SC Aufhausen

Unerwartete Niederlage für D-Jugend gegen SG Johanniskirchen

Am Freitag waren die Mannschaft  von der SG Johanniskirchen bei uns zu Gast. In dem sehr zerfahrenen Spiel konnte der Gegner in der 20. Minute in Führung gehen, die aber nur 2 Minuten später Ludwig Hofer ausgleichen konnte. Als dann in der 25. Minute Justin Freund beim gegnerischen Torwart nachsetzte und den 2:1 Führungstreffer erzielte, dachte wohl jeder, dass das Spiel jetzt in den richtigen Bahnen läuft. Doch kurz vor der Halbzeitpause schoss der Gegner nach einer feinen Einzelleistung den Ausgleich. 

Nach der Pause war es eigentlich ein Spiel nur auf das gegnerisches Tor, Johanneskirchen verteidigte aber geschickt. Vielmehr hatte der Gegner 2 – 3 Konterchancen die gefährlich waren. In der 42 Minute kam es dann wie es kommen musste und der Gegner konnte nach einer Ecke ein Kopfballtor erzielen. Die Zuordnung in der Abwehr hatte hier nicht gepasst. Bis zum Schluß kämpften unsere Spieler und versuchten alles um noch den Ausgleich zu erzielen, es gelang aber nicht mehr.

Es spielten:

Jakob Laurer, Johannes Thurl, Benedikt Friedberger, Manuel Vurusic, Tim Wiesmann, Lukas Ortmeier, Luca Wimmer, Justin Freund, Ludwig Hofer, Julia Friedberger, Tobias Beierl.