SC Aufhausen

E1 startet mit Kantersieg / E2 mit Niederlage

Zum ersten Punktspiel reiste die E1 der SG Aufhausen/Niederhausen nach Pilsting. Natürlich wusste man nichts über den Gegner und ging so voll konzentriert in die Partie. Sofort rollte Angriff auf Angriff aufs Tor der Gastgeber. Immer wenn die Jungs über außen spielten vielen auch die Tore. Das Einzelspiel wurde im laufe der Begegnung immer mehr übertrieben, trotzdem gelangen die Tore in regelmäßigen Abständen. Am Ende stand ein hoher 15:0 Sieg in den Büchern.

Es spielten: Lukas Schreiner, Tobias Holzhauser, Tobias Scherer, Tim Wiesmann (3 Tore), Johannes Thurl (2), Luca Wimmer (2), Ludwig Hofer (4), Fabian Hanula (3) und Lukas Ortmeier (1)

Die E2 hingegen hatte in Landau keine Chance. Bei strömenden Regen gingen sie mit 14:0 baden. Gegen den starken Gegner aber kein Beinbruch. Die nächsten Spiele wird man sicherlich erfolgreicher bestreiten.

Es spielten: Korbi Schweikl, Tobias und Michael Beierl, Dani Rahm, Tobi Scherer, Luca  Gramelsberger, Michael Fuchs, Coner Stempfhuber und Fabian Hanula