SC Aufhausen

D1 beim Turnier in Buchhofen

Vor der offiziellen Abschlussfeier am morgigen Sonntag feierte die D1 ihren sportlichen Abschluss beim Soleo-Cup in Buchhofen. Beim sehr stark besetzten Turnier mit Mannschaften aus Kreisliga und dem künftigen Bezirksoberligateam aus Deggendorf erreichten die Jungs den 4. Platz unter 9 Mannschaften.

In der Vorrunde blieb das Team ohne Gegentreffer bei zwei Siegen und zwei Unentschieden und qualifizierte sich für das Halbfinale. Hier stand die SpVgg GW Deggendorf gegenüber. Gegen den spielerisch überlegenen Gegner zeigten sich die Jungs nicht wehrlos und erarbeiteten sich Chancen. 

Am Ende reichte es nicht für das Finale und man stand im Spiel um Platz 3 dem Gastgeber Buchhofen-Dornach gegenüber. Hier fand man erst im Neunmeterschießen nach jeweils sechs Schützen eine Entscheidung.

Mit dem erreichten 4. Platz zeigte sich das Team zufrieden. Laufbereitschaft, Einsatz und Wille waren an diesem Turniertag vorbildlich. 

Niklas Riedhammer feierte als zukünftiger Torwart der C-Junioren seine Premiere noch bei der D1 und wurde von Spiel zu Spiel sicherer. Er entschärfte einige Aktionen durchgebrochener Gegner souverän und hielt am Ende im Spiel um Platz drei noch zwei Neunmeter.

Torschützen: Simon Oberberger 3, Justin Freund 1, Max Pöchmann 1, Lukas Ortmeier 1

Gespielt haben: Niklas Riedhammer, Florian Stockner, Luca Wimmer, Felix Riedinger, Simon Oberberger, Stefan Hofmann, Lukas Ortmeier, Max Pöchmann, Elias Tanzer, Justin Freund, Tobias Wagatha.