SC Aufhausen

C-Jugend siegt mit 4:1

……..Es geht doch.

Am Samstag war unsere C-Jugend bei der SG Harburg/Höcking/Landau zu Gast.

Unsere Jungs mussten diesmal den erkrankten Torwart Simon Dobler ersetzen. Beier Stefan machte im Tor aber alles richtig und war in diesen Spiel der sichere Rückhalt.

Gleich von Anfang an übernahm unsere C-Jugend das Spiel und setzte sich in der gegnerischen Hälfte fest. Nach wenigen Minuten nach einer schönen Kombination legte Tobi Schönbrunn den Ball mustergültig für Haimerl Michael vor, so das dieser freistehend vor dem Tor, den Ball nur noch einschieben musste.

Tobi Schönbrunn war es dann der das 2:0 für unsere Jungs erzielte. Nach der Pause flachte das Spiel etwas ab uns so konnte sich auch  der Gastgeber die eine oder andere Chance erarbeiten.

Ein Freistoß zum 3:0 von Christoph Miksch sorgte dann für die Endscheidung. Harburg schöpfte nochmal Hoffnung als ein Weitschuss sich unhaltbar für Stefan Beierl zum 3:1 ins Tor senkte. Doch gleich im Anschluss stellte Michael Haimerl den alten Tore Abstand wieder her. Das 4:1 bedeutete auch den verdienten Sieg für unsere Jungs.

 

Am Mittwoch um 17:30 Uhr spielt man auf heimischer Anlage gegen den Tabellenführer FC Dingolfing III.

Mit der nötigen Einstellung und Kampfgeist kann man es den FCD schwer machen und vieleicht für eine Überraschung sorgen.

Trainig ist am Montag um 17:00 Uhr