SC Aufhausen

B-Jugend weiter ungeschlagen

Letzten Sonntag reiste unsere B-Jugend zum FC Dingolfing. Mit einem Sieg konnten unsere Jungs die Tabellenführung erringen. Die Mannschaft vom FC Dingolfing war Punktgleich mit unseren Jungs. Auf Kunstrasen musste unser Team aber erst zurechtkommen.

 

Der neue Spielbelag machte am Anfang unseren Jungs sehr zu schaffen. So kam es zu vielen Ballverlusten und Abspielfehlern. Der Gastgeber konnte dies nutzen und kam gleich zu Chancen. Leider lud man beim 1:0 den Gegner förmlich zum Tore schießen ein. Hier vertändelte man kurz vor dem eigenen Strafraum den Ball, der wurde kurz quer gespielt und schon stand es 1:0 für den FCD.

Dies war aber wie ein Wegruf für unsere B-Jugend. Diese übernahm nun das Spielgeschehen und hatte ihrerseits mehrere Chancen. Haimerl Michael vergab in aussichtsreicher Position.  Nach einer Ecke traf der FCD nur die Querlatte, Glück für die SG. Kurz vor der Halbzeit dann das 1:1. Birkmann Tim wurde schön freigespielt und so konnte er, freistehend aus 10m unhaltbar einschießen.

Nach der Halbzeit war nun die Gastmannschaft Herr des Geschehens. Angriff um Angriff wurden nun auf des Tor der Dingolfinger gespielt. Riduan Adam war es dann, der mit einem sehenswerten Treffer, das 1:2 für die SG erzielen konnte. Dingolfing warf nun alles nach vorne und so ergab sich auch Platz für unsere Stürmer. Leider konnten auch beste Chancen nicht genutzt werden.  In der Schlussphase wurde es nochmal hektisch. Einige Gastgeber Spieler hatten sich nicht im Griff und provozierten immer wieder. Als alle schon mit dem Schlusspfiff rechneten konnte Dingolfing die letzte Ecke zum 2:2 verwandeln.  Dies war auch dann der Endstand.

Bei einer besseren Chancenauswertung hätte man die 3 Punkte mit nach Hause genommen. Dies gilt es zu verbessern.

Am Sonntag erscheint der TSV Mamming II in Eichendorf zum Heimspiel. Anstoß ist um 16:30 Uhr