SC Aufhausen

B-Jugend unterliegt im Spitzenspiel gegen Spvgg GW Deggendorf III mit 0:7

Am Sonntag war der Spvgg GW Deggendorf zu Gast in Aufhausen. Nachdem die Mannschaft der SG das Nachholspiel gegen den FC Moos gewonnen hatte, war man nun Punktgleich an der Spitze mit Deggendorf.

Wie es bereits die Verantwortlichen vom TSV Eichendorf und vom SC Aufhausen vermutet haben, nahmen es die Deggendorfer Jugendleiter mit der Fairness nicht so genau und reisten nicht wie eingeteilt mit ihrer B3 Mannschaft an, sondern ließen die 1.B-Jugend Mannschaft aus der Landesliga gegen unsere Jungs spielen. Hatten wohl sehr viel Angst.

Unsere Jungs hielten von Anfang an gegen den übermächtigen Gegner dagegen und es entwickelte sich ein, für diese Liga, sehr schnelles Spiel. Mit Kampf und Einsatz konnte man das 0:0 bis zur 15. Minute halten. Hier schlug aber dann der Gast gleich mit einem Doppelschlag zu.  

Unsere Jungs gaben aber nicht aus und versuchten mit weiten Bällen die Stürmer ins Spiel zu bringen. Deggendorf lies aber bis auf 2-3 Chancen nichts zu. Was aber für unsere Jungs gegen den 4 Liga höher spielenden Gegner schon als Teilerfolg. Deggendorf konnte noch auf 6:0 erhöhen bevor der gute Schiedsrichter zur Pause pfiff.

In der 2. Hälfte konnten unsere Jungs besser dagegen halten und ließen nur noch einen Gegentreffer zu.

Mit der gezeigten Leistung waren Trainer und die Zuschauer sehr zufrieden. Dass man gegen einen so übermächtigen Gegner nur 7 Gegentreffer zuließ, ist schon ein Erfolg für eine Mannschaft aus der Gruppe DGF/DEG.

Am Sonntag ist der Nachbar vom FC Dornach zu Gast in Aufhausen. Spielbeginn ist 10:30 Uhr