SC Aufhausen

B-Jugend gewinnt das erste Punktespiel im Jahr 2018

 Im Ersten Punktespiel der Rückrunde war der FC Moos zu Besuch. Nachdem die Vorbereitung recht gut gelaufen ist, konnte man nun zeigen was man kann.

In der Vorbereitung testete man gegen Kreiskassist FC Teisbach (1:2), Kreisligist JfG Isardreieck (4:1) und den SV Leiblfing (1:0) der in der Straubinger Gruppe den ersten Tabellenplatz hält.

Leider musste man gegen Moos auf den Stammtorwart Simon Wimmer und auf Spielführer Tobi Schönbrunn verzichten.

Durch die Umstellung tat sich unsere Mannschaft am Anfang sehr schwer das Spiel zu gestalten. Besonders im Mittelfeld beim Spielaufbau merkte man, dass Fehler von Tobi Schönbrunn. Unsere Abwehr lies aber keinen Angriff auf unser Tor zu, so das Ersatztorwart Beierl Stefan in den ersten 30min keinen schweren Tag hatte. Kurz vor der Halbzeit konnte man durch einen schönen Spielzug Aigner Richard vor den Tor freispielen, der dann überlegt zum 1:0 abschloss.

In der 2. Hälfte ging es Schlag auf Schlag. Kurz nach Wiederanpfiff konnte Pinkl Michael einen verunglückten Pass vom Gästetorwart abfangen und erzielte das 2:0. Dies war die Endscheidung. Nur 5 Minuten später schickte Innenverteidiger Adam Ridoin mit einem weiten Pass Haimerl Michael auf die Reise und der konnte zum 3:0 abschließen. Die SG schaltete nun etwas zurück und verwaltete das Ergebnis. Der FC Moos gab aber nicht auf uns kam auch noch zu 2 Chancen die aber von Stefan Beierl entschärft werden konnten. In der 59. Minute war es wieder Haimerl Michael, der nach einer Rückgabe, den TW der Gäste unter Druck setzte, ihm den Ball abnahm und zum 4:0 einschob. Dies war auch der Endstand in einem von unserer Mannschaft in allen Belangen dominierten Spiel.

Mit diesem Sieg schloss unser SG wieder zum Tabellenführer auf und steht nun Punktgleich am 1.Tabellenplatz.