SC Aufhausen

A-Jugend erkämpft sich Unentschieden gegen Haberskirchen

A-Jugend erkämpft sich Unentschieden gegen Haberskirchen

 

Zum 2. Saisonspiel begrüßte die SG den Gast aus Haberskirchen. Nachdem man das

Erste Punktespiel gegen Amsham mit 3:2 gewinnen konnte, wollten wir auch im 2. Spiel die Punkte in Eichendorf behalten.

Haberskirchen hatten im ersten Spiel spielfrei, so dass man die Stärke nicht einschätzen konnte.

  In den ersten Minuten drückte der Gast mit aller Kraft nach vorne, was unsere Jungs etwas überraschte. Nach 10min musste TW Simon Dobler in höchster Not vor den heranstürmenden Gästen Torjäger Simon Husel retten. 5min  später konnte wieder Husel den Abwehrspielern entkommen und wieder konnte er alleine vor dem Tor unsern TW Simon Dobler nicht überwinden. Nach diesen brenzligen Situationen, fing sich unsere Mannschaft und konnte das Spiel etwas weiter nach vorne verlagern.Ein Konter der Gäste konnte nur durch ein Foul ca. 18m vor unserem Tor abgewehrt werden. Der Gästestürmer Husel ließ beim anschließenden Freistoß unseren TW keine Chance. Freistoß über die Mauer genau in den Winkel.Nach diesem Gegentor legten unser Jungs nochmal eine Schippe drauf und drängten nun die Gäste in ihre Hälfte. Die Gäste versuchten nun immer wieder mit weiten Bällen zu kontern. Dies wurde jetzt aber konsequent unterbunden.Ein schöner Spielzug konnte Tobi Schönbrunn auf Zuspiel von Ritschi Aigner zum 1:1 abschließen.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.Nach der Pause bestimmten unsere Jungs das Spiel und Haberskirchen verlegte sich nun nur noch auf Konter. Leider brachte eine zu kurz gespielte Rückgabe die wieder Husel erlief das 1:2.Doch nur 2min darauf konnte Eichinger Philipp mit einem schönen Schuss aus 18m, das 2:2 erzielen.Nun spielte nur noch unsere SG. Haberskirchen brachte nun vermehrt Härte ins Spiel. Wie aber so oft, wurden zahlreiche Chancen liegen gelassen und auch beste Möglichkeiten wurden nicht genutzt.

Am Ende konnte man mit dem Unentschieden zufrieden sein. Auch wenn der Schiedsrichter unseren Jungs einen klaren Strafstoß verwehrte.

Mit der gezeigten spielerischen und vor allem kämpferischen Leistung können die Trainer zufrieden sein.

Nächste Woche reisen unsere Jungs nach Gottfrieding II.Mit einer ähnlichen Leistung kann man auch hier die Punkte holen.